Tiger Herbstlager 2018, 24.9.2018

Tiger Herbstlager 2018

Montag 24.09.2018
Wir haben um 10:15 Uhr in Brugg den Zug genommen und sind um 11:30 in Murgenthal angekommen. Die Jungs sind zu sechst in einem Zimmer, Teresa hat ihr eigenes Zimmer und die Erwachsenen sind nach Männern und Frauen aufgeteilt. Die Betten sind sehr gross und das Lagerhaus ist grösser als gedacht. Am Nachmittag waren wir im Haus und haben unsere Zimmer bezogen, danach haben wir verschiedene Spiele gespielt.
Zum Abendessen gab es Penne al Forno und Chicken-Wings, welche Hugo und Deniel gekocht haben. Während des Abendessens mussten wir die ganze Zeit lachen und Noah hatte immer passende und lustige Sprüche parat, ab welchen wir so lachen mussten. Leider ist der Tag schon fast vorüber.
Gute Nacht!

Dienstag 25.09.18
Wir sind heute alle um 8:30 Uhr aufgestanden. Dann haben wir alle zusammen  gefrühstückt, und haben uns bereit gemacht für den Ausflug auf den Heitern. Zum Mittagessen gab es Hörnlisalat. Danach wanderten wir 20. Min. zum Bahnhof Murgenthal. Wir wollten auf den Zug nach Zofingen, da dieser Zug ausfiel sind wir mit dem Bus nach Zofingen gefahren. Unser Abendessen bestand aus Gemüse Fajitas und zum Dessert gab es Tiramisu und Fruchtsalat. Danach haben wir alle unsere Ämtli erledigt und durften später ans Handy.

Mittwoch 26.09.18
Wir waren im Maisfeld und hatten sehr viel Spass miteinander. Wir haben eine Glace spendiert bekommen vom Kinderheim. Gegen Nachmittag waren wir wieder zurück und es war leise. Die Erwachsenen waren 4 Std. am Reden. Es war ein angenehmer Nachmittag.

Donnertag 27.9.18
Um 09:00 Uhr sind Frau Frey und Frau Huser gekommen. Danach haben wir alle gemeinsam gefrühstückt. Nach dem Frühstück mussten wir uns alle bereit machen zum Wandern. Um 10:30 Uhr ging es los, wir gingen zum Bus und fuhren nach Murgenthal Bahnhof. Am Bahnhof warteten wir auf den Zug nach Olten und von Olten nach Hägendorf. In Hägendorf liefen wir in der Teufelsschlucht rauf zum Allerheiligenberg. Wir wanderten 1h 45min und wir haben noch eine Pause gemacht. Als wir oben ankamen, hatten wir einen schönen Ausblick. Wir wollten mit dem Bus wieder runter fahren aber der Bus fuhr nur um 15.57 Uhr. So mussten wir halt runter laufen. Für manche war das nicht ok, aber wir taten es trotzdem. Wir waren schnell unten und mussten nicht lange auf den Zug warten. Als wir mit dem Zug in Murgenthal ankamen, warteten wir 30min auf den Bus. Als die Tiger wieder im Lagerhaus ankamen, ging es wieder turbulent zu. Teresa und Rey kochten für uns und wir anderen haben Spiele gespielt. Deniel hat unseren Fussball auf den Baum geschossen und konnte ihn nicht mehr runterholen. Die Erwachsenen versuchten es auch, aber haben es auch nicht geschafft. Wir alle hatten Hunger und assen fast alles weg. Das Dessert war sehr lecker. Nach dem Essen machten alle ihre Aemtlis. Nachdem alle ihre Arbeiten erledigt hatten, durften wir ans Handy bis um 21:30 Uhr. Manche mochten nicht ans Handy und spielten lieber Spiele mit den Erwachsenen. Um 22:00 Uhr mussten wir alle ins Bett und am Freitag war es so weit und wir gingen wieder nach Hause.

Schüler der Schulgruppe Tiger

 

kinderheimbrugg.ch © 2016                                                                                                                                                                                                                                                      Impressum          Datenschutz