Sommerspass Stadtrallye Brugg, 28.07.2016

Sommer(s)pass Stadtrallye Brugg

In zwei Gruppen mussten die Kinder verschieden Aufgaben in der Brugger Innenstadt lösen.

Vom Kinderheim Areal aus stürmten wir los Richtung Stapferschulhaus, wo Fenster und Kletterstangen gezählt werden mussten.

Weiter ging es zum schwarzen Turm und via Falkengasse an die Aare. Unterwegs mussten Figuren gesucht und Türen gezählt werden. An der Aare war eine kleine Überraschung versteckt, welche auch eine kleine Zwischenverpflegung beinhaltete.

Danach ging es via Hofstatt Richtung Neumarkt, wobei die Kinder mit einem Telefonanruf ihr nächstes Ziel herausfinden mussten.

Unterwegs zum Campus mussten die Kinder etwas Mut zeigen und anwesenden Passanten ein Lied vorsingen. Die eine Gruppe fand so viel Spass daran, dass sie sogar ein zweites Lied vortrug.

Mit einem frisch gepflückten Blumenstrauss ging es zurück ins Kinderheim wo die beiden Gruppen einen kleinen Preis überreicht bekamen.

Wir hatten grossen Spass und haben gleichzeitig unsere Stadt ein bisschen besser kennen gelernt.

Die Sommerrallye war eine von vielen gruppenübergreifenden Aktivitäten, die das Kinderheim den Kindern während den Sommerfreien bietet.

Fabienne Koller. Wohngruppe Pluto

 

kinderheimbrugg.ch © 2016                                                                                                                                                                                                                                                      Impressum          Datenschutz