Wohngruppe Mars NEU

Wohngruppe Mars

Die Wohngruppe Mars wurde am 02.August 2017 als sechste Wohngruppe des Kinderheim Brugg eröffnet. Die Gruppe setzt sich aus normalbegabten und leicht kognitiv beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen zwei und vierzehn Jahren zusammen. Die Kinder und Jugendlichen leben in einer großzügigen Wohnung im Haus West in Einzel-und Doppelzimmern. Die Kinder und Jugendlichen kommen aus unterschiedlichen Gründen aus ihren Familien zu uns und leben in einer familienähnlichen Struktur, welche nach den Bedürfnissen und Ressourcen der Kinder und Jugendlichen gelebt wird. Dabei pflegen wir einen gemeinschaftlichen, kreativen und fördernden Alltag, welcher die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung bestärkt. In unterschiedlichen Freizeitaktivitäten können sie ihre Interessen entfalten und den Jahreskreislauf erleben. Das schöne Areal und die zentrale Lage ermöglicht ihnen ihre Freizeit auf dem Spielplatz und dem Sportplatz zu verbringen und unterschiedlichen Aktivitäten nachzugehen.

Die Kinder und Jugendlichen gehen entsprechend ihren Fähigkeiten in verschiedene Schulen im Raum Brugg. Nebst den Regelklassen werden auch die Heilpädagogische Schule und die Sprachheilschule von ihnen besucht.

Das Team der Wohngruppe Mars besteht aus fünf Fachpersonen, welche über eine sozialpädagogische oder kindererzieherische Ausbildung verfügen, sowie zwei Personen in Ausbildung. In der Nacht sind die Kinder und Jugendlichen durch eine Nachtwache begleitet.

In der Betreuung legen wir großen Wert auf eine ressourcen- und prozessorientierte Förderung, sowie die gute Zusammenarbeit mit Eltern, Fachstellen und dem sozialen Umfeld des Kindes.

kinderheimbrugg.ch © 2016 by MIPA Design